Seit einigen Jahren nun bin ich ehrenamtlich in verschiedenen Feldern der Politik aktiv. Ich möchte hier einen kurzen Überblick über meine Tätigkeiten geben:

Jugendparlament

Seit dem Jahr 2014 war ich Mitglied in der Initiativgruppe Jugendparlament. Nachdem ich bei der ersten Wahl 2015 den Einzug knapp verpasst habe, bin ich im November 2015 nachgerückt. Seit dem bin ich Mitglied im Jugendparlament. Bei der zweiten Wahl 2017 wurde ich wiedergewählt. In dieser Zeit war oder bin ich:

  • Seit April/November 2016: Koordinator der Arbeitsgruppe Kultur, Freizeit, Stadtentwicklung (vormals zwei Arbeitsgruppen, wurden im Juni 2018 zusammengelegt)
  • Mai 2016 bis Mai 2018: Mitglied des Netzwerks Demokratie Macht Schule
  • Juni 2016 bis November 2016: Vertreter für die Jury des PENNY Förderkorbs
  • Juni 2016 bis September 2018: Teilnehmer der Konferenzreihe Jugendgerechte Kommune
  • April 2017 bis März 2018: Mitglied im Begleitausschuss „Leipzig. Ort der Vielfalt“
  • Seit Januar 2018: Mitglied im Projektbeirat „Verkehrskonzept erweiterte Innenstadt“ im Rahmen von DEMO-EC
  • Februar 2018 bis April 2019: Stellvertretender Sprecher des Jugendparlamentes
  • April 2019 bis November 2019: Sonstiger Beauftragter für Terminkoordination
  • Seit April 2019: Mitglied im Jugendbeirat
  • Seit April 2019: Sonstiger Beauftragter für die Website

Zudem war ich Teil einiger Projekte und Delegationen. Eine genauere Aufschlüsselung folgt eventuell später.

DIE LINKE

Nachdem ich mich mit dem parteilichen Spektrum schon einige Jahre auseinandergesetzt hatte und sich für mich nach und nach herauskristallisierte, wo meine Ansichten sich am besten einfügen und umsetzen lassen, bin ich im Juni 2016 Mitglied der Partei DIE LINKE geworden. Seit dieser Zeit war oder bin ich:

  • November 2016 bis Dezember 2018: Mitglied im Vorstand des Ortsverbandes Leipzig-Nordost
  • Dezember 2016 bis September 2017: Wahlkampfleiter für die Bundestagswahl 2017 im Stadtverband Leipzig

Kultureller Austausch

Städtepartnerschaftsverein Leipzig-Addis Abeba e.V.

Nachdem ich im Jahr 2015 das Glück hatte, zusammen mit weiteren Schüler*innen meiner damaligen Schule die Hauptstadt Äthiopiens, Addis Abeba, war mir sehr schnell klar, dass ich mehr für die Verständigung zwischen Deutschland und Äthiopien tun möchte und auch die äthiopische Community vor Ort unterstützen will. Deshalb unterstütze ich den Städtepartnerschaftsverein lange bei Veranstaltungen und trat im Jahr 2017 schließlich ein. Als Schriftführer im Vorstand bringe ich mich seit März 2018 noch aktiver in das Vereinsleben ein.

Weitere Vereine im Bereich der internationalen Verständigung

  • Seit Oktober 2017: Mitglied der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V.
    (DIG)
  • Seit März 2018: Mitglied im Städtepartnerschaftsverein Leipzig-Krakau e.V.

Weitere Vereine

  • Seit September 2016: Mitglied bei Jugend gegen AIDS e.V. (JGA)
  • Seit Juni 2017: Gründungsmitglied des Vereins zur Gründung des Dachverbandes Deutscher Jugendparlamente e.V.
    (VzGDDJ)
    • Juni 2017 bis Januar 2018: Schriftführer im Vorstand
    • Seit Januar 2018: Vereinsvorsitzender
  • Seit März 2018: Mitglied der Gesellschaft zum Schutz der Wölfe e.V.
    (GzSdW)
  • Seit Oktober 2018: Mitglied der Jugendpresse Sachsen e.V.
    • Seit August 2019: Schatzmeister